I Home I Impressum I  

Unterstützung und Hilfe zu Gunsten der Schmetterlingskinder :

„Schmetterlingskinder" haben eine Haut, die so verletzbar ist, wie die Flügel eines Schmetterlings.
Sie leben mit der angeborenen Hauterkrankung "Epidermolysis bullosa" (kurz eb).
Diese Erkrankung verursacht bei geringster mechanischer Belastung schmerzhafte Blasen
und Wunden am ganzen Körper.

 

Mit unserer Werbung im Freibierkalender unterstützen wir das Projekt:
www.schmetterlingskinder.at
 

Mit unseren Direktspenden: www.debra-austria.org
                                        
www.ieb-debra.de

Mehr Informationen über Spenden, Gütesiegel und Absetzbarkeit finden Sie